Alles super, bis auf Wind und Wetter, es ist zum wegsegeln 😉

Beteilige dich an der Unterhaltung

6 Kommentare

  1. Moin Ihr 2, Dartmouth ist ein Traum, allerdings ein schlickiger, wenn man Niedrigwasser hat.
    Gut das Euer Dingi funktioniert, die meisten liegen im River Dart an einer Mooringboje.
    Viel Spaß noch, ach ja nicht wundern wenn Ihr von einer Dampflok geweckt werdet, die kommt regelmäßig nach Kingswear (andere Uferseite) von Paignton…
    Gruß
    Rainer

    1. Die Pfeife der Dampflok kann was, schallt durch das ganze Tal, beeindruckend fand ich auch die lower ferry, wo ein Schwimmponton von einem Schlepperboot von einem Ufer zum anderen gezogen wird, very britisch, indeed!

  2. Moin Moin, Micha…könntet ihr im Podcast beim aufnehmen der Takes den Tag oder das Datum mit angeben? Dann könnt man besser folgen wann und wo ihr seid…mit „gestern“ und „morgen“ komm ich da nicht weit….ansonsten: Supersache!! Inklusive kleinerem Neidfaktor hier in meiner Küche…:) derPorsche

  3. Hey Jungs,
    echt cool gemacht euer Podcast, hänge von Anfang an am “Äther”…
    Bin zwar Mittelmeer ⛵orientiert, friere aber gerne bei euch mit.😉
    Nun ja, jeder ist seines Glückes Schmied 😂

    Spaß beiseite:
    Vermutlich behaltet ihr euer Boot nach den 3 Monaten Gezeitensegeln sowieso.
    Und nächstes Jahr schicken euch eure Arbeitgeber bezahlt ans Mittelmeer 👍
    Das wäre doch die Lösung…
    Micha moderiert dann life aus den diversen Cafés und Strandbars… 🍀

    Handbreit
    Gruß Uwe

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.