Abwettern in Dieppe

Beteilige dich an der Unterhaltung

12 Kommentare

  1. Vielen Dank für diese interessanten berichte Ich höre Euch gerne zu es ist sehr interessant. Macht weiter so Und viel spaß beim segeln

  2. Schöner Podcast mit Schmunzelgarantie, macht Spaß zuzuhören und in Gedanken mitzureisen. Könnte öfter kommen. Bitte weitermachen! 🙂

    1. Hi Kris,
      danke für dein Feedback, öfter ist schwierig, wir müssen ja zwischendurch auch noch segeln, reparieren, kochen, waschen, du weißt schon, alles das, was kein anderer auf so einem Törn für einen macht, bleib dabei, Ahoi, Micha

  3. Hallo Crusaders,
    Hoffentlich hattet Ihr gestern eine sichere Überfahrt. Mussten sehr an Euch denken, als es hier in Cherbourg mächtig gepustet hat. Wir warten hier nun auf unser Wetterfenster für die Passage nach Guernsey. Das wird wohl erst Montag oder Dienstag was. Leider hat man dafür nur ein Fenster von 5-6 Stunden und bei dem SW steht da jetzt Wind gegen Strom. Das müssen wir nicht haben. Also heisst es geduldig bleiben und sich mit kleineren Reparaturen zu beschäftigen.
    Mast und Schotbruch wünscht die Carusa2
    Carsten und Mike

    1. Hi Jungs,
      war alles machbar, aber wir mussten unseren ursprünglichen Plan, nach Dartmouth zu segeln, aufgeben, weil wir dann die Nacht gegenan bei einer 5 bis 6 verbracht hätten. Sind dann nach Portland abgelaufen,waren 20 Uhr da. Drücke euch die Daumen für euer Wetterfenster, Ahoi Micha

  4. Ahoi Jungs,
    Vielen Dank für diesen super Podcast! Ich höre Euch immer auf dem Weg zur Arbeit und habe wirklich viel Vergnügen dabei. Sehr interessant und unterhaltsam. Weiter so und weiterhin gute Fahrt.

    1. Hi Jan, freut uns, das es dir gefällt. Deine guten Wünsche können wir gebrauchen, denn wettertechnisch bleibt es mager, hier auf der Insel werden schon reihenweise Sommerfeste abgesagt, weil sie regelrecht ins Wasser zu fallen drohen.
      Bleib dran, Ahoi, Micha

  5. Hallo zusammen,
    weiter so!
    Ich freue mich auf jede Folge.
    Gruß aus Bayern (sogar da hört man Euch)

    Peter

    1. Wahnsinn, Reichweite bis über den Weisswurstäquator. Segelpodcaster, was willst du mehr?!
      Vielen Dank für deine Rückmeldung, das ist der Treibstoff, der unseren Redefluss aufrecht hält, Ahoi, Micha

  6. Sau Geil !

    Vielen Dank, ich bin solo auf Ostseerunde und ihr verschönert mir meine Abende.

    Und macht es wie Guido (törn.de)

    Der furzt und pult sich in den Ohren während er Videos von sich macht.
    Ich will sagen, wenn ihr den Podcast aufnehmt finde ich meschliche Geräusche voll OK.

    VG

    Hilko

    1. Hi Hilko, Ostsee, das klingt nach ausschlafen und über 20 Grad😀
      Mit den Geräuschen gehen wir besser defensiv um, sonst gibt Mecker von der engeren Verwandtschaft

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.