… was nehme ich mit?

Mit einem kleinen Boot eine große Reise machen, das stellt vor besondere Herausforderungen. Was sollte man unbedingt mitnehmen, was bleibt lieber an Land? Ich hole mir Rat bei Stefan Züst, der mit kleinen Booten schon bis in den hohen Norden gesegelt ist, und der uns mit unserem “Joghurtbecher” wertvolle Tipps gibt, obwohl er von ganzem Herzen Holzbootbauer auf der Schweizer Seite des Bodensees ist.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Moin,
    Stefan Züst gehört zu denen, die kenntnisreich und humorvoll von außergewöhnlichen Erlebnissen berichten können, ohne in langweilige Selbstdarstellung zu verfallen.
    Man hätte ihn ausreden lassen sollen.

    1. Hi Stefan,
      vielen Dank für dein Feedback, wo hattest du denn das Gefühl, dass ich ihm über den Mund gefahren bin? Ahoi, Micha

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.